Gegrillte Koteletts & Steaks

  • Lammkoteletts vom Karree oder Steaks vom Schlögel
  • Olivenöl
  • Knoblauch
  • Rosmarin und Thymian
  • Salz und Pfeffer
PROFI TIPP
Nehmen Sie das Lammfleisch ca. 2 Stunden vor dem Grillen aus dem Kühlschrank.
Lammkoteletts am Grill

Klassische Marinade

Frischen Knoblauch fein gehackt, frischen Rosmarin und Thymian mit Olivenöl vermischen und ein wenig gemahlenen Pfeffer dazu.

Die Koteletts oder Steaks damit einpinseln und ca. 2-3 Stunden einziehen lassen. Das Lammfleisch auf den Grill legen. Erst nach dem Wenden salzen.

Das zarte, saftige Fleisch vom Karree und Schlögel sollte zart rosa – also medium – gegrillt werden. Wenn die Koteletts oder Steaks im Kern leicht rosa bleiben, kommt der feine Geschmack, die Zartheit und Saftigkeit so richtig zur Geltung.